Angebot

Psychotherapie Kärnten - Mag. Mariella Bidovec-Kraytcheva - Konzentrative Bewegungstherapie - Arbeit mit Gegenständen - Bälle, Decken, Seile Stäbe

Schwerpunkte

Ich arbeite mit Menschen mit folgenden Störungsbilder und Symptomatik:

  • Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)
  • Komplexe Traumafolgestörungen und Dissoziation
  • Psychosomatic
  • Essstörungen
  • Schmerzsymptomatik
  • Ängste/Panik
  • Zwangsstörungen
  • Burn out u.a.

Setting

Ich arbeite vorwiegend mit Erwachsenen, sowie mit Jugendlichen ab dem 11. Lebensjahr in folgendem Setting:

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie
  • Gruppentherapie

Die Frequenz der Therapiesitzungen wird ganz individuell mit ihnen als PatientIn vereinbart.

Dauer und Kosten

Eine Einzelstunde dauert 50 min. Der Preis beträgt € 85,- bzw. variiert je nach Vereinbarung.

Eine Paartherapiesitzung halte ich meistens in 90 min. Kosten € 150,-/Sitzung.

Demnächst plane ich eine Psychotherapeutische Gruppe für (ehemalige) PatientInnen! (wird demnächst auf Aktuelles ersichtlich)

Prozedere

Bei Ihrem Erstkontakt (telefonisch oder per Mail) vereinbaren wir ein unverbindliches Erstgespräch. Dabei:

  • lernen wir uns gegenseitig und unverbindlich kennen
  • können Sie Ihre Anliegen in Ruhe schildern
  • erfahren Sie genauer von mir, wie und womit ich arbeite
  • können Sie sich ein Bild von meinem Therapie-Raum machen und hinspüren, ob Sie sich darin wohlfühlen können
  • klären wir die individuellen Rahmenbedingungen wie: Prozedere, Kosten, Frequenz der therapeutischen Sitzungen etc.
  • im Falle eine sofortige „Ja“-Entscheidung setzten bereits Therapieziele fest
  • vereinbaren wir unter Umständen eine „Bedenkzeit“, bevor eine Entscheidung für Zusammenarbeit getroffen wird.

Rückerstattung durch die Gesundheitskasse

In Kärnten gibt es keine Kassenplätze für Psychotherapie! Daher erstattet Ihre Gesundheitskasse leider nur einen Teilbetrag Ihrer Behandlungskosten.

Nach momentanen Stand sind das die folgenden Beträge:

  • Kärntner Gebietskrankenkasse: € 28,- pro Einzelsitzung (50 min.)
  • BVA: € 40,-/Sitzung (50 min.)
  • Versicherung der Eisenbahner: € 40,-/Sitzung (50 min.). Unter bestimmten Bedingungen übernimmt diese Kasse den Gesamtbetrag.
  • SVA: € 21,80 pro Einzelsitzung (50 min.)

Um dies anzufordern benötigen Sie eine formelle Arztbestätigung – ein vorgefertigter Schein, auf dem ein Arzt Ihres Vertrauens (Haus-, Wahl- oder Facharzt), seine Unterschrift und Stempel setzt. Damit wird die Rückerstattung für die ersten 10 Stunden der Therapie bewilligt. Den Schein bekommen Sie bei Ihrer Kasse, bei manchen Ärzten oder von mir beim Erstgespräch.

Falls der therapeutische Prozess länger als 10 Arbeitsstunden in Anspruch nimmt, bekommen Sie einen, von mir ausgefüllten und unterzeichneten, Antrag auf Verlängerung, den Sie vor der Kasse vor Beginn der 11 Therapiestunde vorlegen müssen. Dadurch werden weitere Behandlungsstunden in der Regel problemlos rückerstattet (Grenze nach oben gibt es offiziell nicht).

Manche private Krankenversicherungen (Uniqa, Generalli) erstatten den Restbetrag! Dabei gibt es in der Regel eine Obergrenze pro Jahr.

Wenn Sie die Kosten für die Psychotherapie zur Gänze selbst tragen wollen, sind keine Arztbescheinigung bzw. kein Verlängerungsantrag notwendig.


Loading Quotes...